• FAZIT

Letzter Praktikumstag unserer Praktikantin Jonna

Am 4. Februar war der letzte Praktikumstag unserer lieben Praktikantin Jonna Abendroth. Wie es ihr bei FAZIT gefallen hat und was sie erlebt hat, erfahrt ihr in Jonnas kleinem Beitrag, den sie uns geschrieben hat:


"Mein Name ist Jonna Abendroth, ich bin 21 Jahre alt und wohne in Göttingen. Im Rahmen meiner Ausbildung zur Notfallsanitäterin musste ich ein einwöchiges Praktikum im sozialen Bereich absolvieren. Ich entschied mich für das Praktikum bei FAZIT. Ich kenne FAZIT durch meine Mama, da diese FAZIT mit aufgebaut hat und auch heute noch ab und zu dort aushilft. Ich habe in der zwar nur kurzen Zeit einen super Einblick in die Arbeit bekommen können. Es war total interessant, bei den Hausbesuchen dabei zu sein und zu sehen, wie das Team von FAZIT die Familien Zuhause unterstützt.


Für mich war es eine sehr schöne Woche mit vielen Eindrücken. Ich bin sehr froh, dass es Einrichtungen wie FAZIT gibt, um Familien mit schwerkranken Kindern nach dem Klinikalltag ein wenig Halt und Sicherheit und einen guten Start in das Leben außerhalb der Klinik zu ermöglichen. Ein großes Dankeschön geht an das FAZIT-Team und die DRK-Schwesternschaft Georgia-Augusta e.V."


Liebe Jonna, wir bedanken uns auch ganz herzlich für deinen Einsatz und wünschen dir alles Gute für deinen weiteren beruflichen und privaten Weg!