top of page
  • AutorenbildFAZIT

Groner Kirmes 2023

Das erste September-Wochenende steht im Göttinger Ortsteil Grone immer im Zeichen der Groner Kirmes. In diesem Jahr feierte die Kirmes sogar ihr 150-jähriges Bestehen. Und wir waren live dabei!


Da sich unsere Räumlichkeiten auch in Grone befinden, ist es für uns selbstverständlich, uns am sehr aktiven Groner Vereinsleben zu beteiligen und einzubringen. Dazu gehört für uns natürlich auch das Beisteuern eines Beitrages zum traditionellen Kirmes-Umzug teilzunehmen.


Auch wenn wir in unserem beruflichen Alltag oft mit Krankheit, Sorgen und Ängsten zu tun haben, ist es uns sehr wichtig, dass die Lebensfreude auch einen Platz findet. Bunt und lebensfroh ging es also auf unserem Umzugswagen zu, den wir uns mit den lieben Kolleginnen der DRK-Schwesternschaft Georgia-Augusta e.V. und dem im Aufbau befindlichen Kinder- und Jugendhospiz Sternenlichter teilten. Es hat uns viel Freude bereitet, den Schaulustigen am Straßenrand vom Wagen aus zuzuwinken und für die Kinder "Kamelle" zu werfen. Und auch die Teilnahme am traditionellen Kirmesfrühstück am darauf folgenden Montag war wieder eine besondere Freude für uns.


Ganz herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die diesen Tag unvergesslich für uns gemacht haben - und natürlich an das Orga-Team der Groner Kirmes für den reibungslosen Ablauf des Umzugs! Unser besonderer Dank gilt unserer lieben Kollegin und stellvertretenden Einrichtungsleiterin von FAZIT, Christine Nolte und ihrer Familie, die den Trecker samt Anhänger für den Umzug zur Verfügung stellten. Ihr seid super!


Bildergalerie: Groner Kirmes 2023


bottom of page