Hilfe erhalten - FAZIT - Sozialmedizinische Nachsorge

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hilfe erhalten

 

Eine Verordnung für die sozialmedizinische Nachsorge wird vom Kliniks- oder niedergelassenen Kinderarzt innerhalb von 6 Wochen nach einem stationären Krankenhausaufenthalt oder einer Rehabilitationsmaßnahme ausgestellt. FAZIT wird hierüber informiert, anschließend nimmt das Nachsorge-Team mit der Familie Kontakt auf. Die Familie kann sich entscheiden, ob sie die Unterstützung von FAZIT in Anspruch nehmen möchte.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü